Midi Racing Aria – Minibike für Rennbegeisterte

Das ist ein Test!

Aufsitzen und gut festhalten! Hier kommt ein weiteres Edel-Minibike aus dem Hause DM Telai: die Midi Racing Aria. Der italienische Hersteller, der unter anderem auch die Midi Factory R 50cc baut, hat mit der Midi Racing Aria einmal mehr bewiesen, dass sie Racing-Minibikes der Spitzenklasse für gehobene Ansprüche produzieren. Denn auch dieses Minibike hat alles, was ein perfektes Racing-Minibike benötigt! So ist unter anderem die Verarbeitung der Midi Racing Aria wieder einmal nahezu perfekt umgesetzt: eloxierte Aluminium Felgen, ein eloxierter Aluminium Lenker, ein Chrom-Molybdän Rahmen und eine veränderbare Stahlschwinge sind nur ein paar der besonderen Bestandteile dieses tollen Minibikes. Optisch nicht ganz so schön wie die Midi Factory ist die Racing Aria aber immer noch ein wahrer Hingucker auf der Rennstrecke und dürfte einiges an Bewunderung oder auch ein bisschen Neid bei den gegnerischen Fahrern hervorrufen!

Die Midi Racing Aria in schwarz

Ein wahres Rennbike: die Midi Racing Aria (Quelle: www.dmtelai.it)

Die Midi Racing Aria gibt es sowohl mit 40ccm und 12 PS Leistung, als auch mit 50ccm Hubraum und 14 PS. Damit schlägt dieses Minibike zwar nicht die Midi Factory, die mit 16 PS noch ein bisschen mehr Power unter der Haube hat, aber zählt trotzdem immer noch zu den wirklich leistungsstarken  Minibikes, mit dem man optimal ein Rennen für sich entscheiden kann! Der Preis für dieses Marken-Bike ist allerdings auch nicht von schlechten Eltern: für ein neues Bike mit legt man knapp 2.000 Euro auf den Tisch! Doch auch hier gilt wieder der alte Satz: Qualität hat eben seinen Preis. An der Midi Racing Aria wird man sicher lange seine wahre Freude haben, von daher ist es sicher eine gute Investition.

 

Ähnliche Beiträge auf Pocketbike-Zone.de:

  1. Midi Factory r 50cc – Ein Traum von einer Rennmaschine
  2. Phantom GP Sport – Minibike mit Power
  3. Blata Midi-Quadard – Fun und Action garantiert
  4. Minibike Blata 2,5 – Edelmarke für Anfänger
  5. Midimoto RR.50 – Topklasse von GRC
One Response to Midi Racing Aria – Minibike für Rennbegeisterte
  1. angus
    März 17, 2012 | 23:24

    midi factury mit 16,5 ps nr1.

Hinterlasse eine Antwort

Wanting to leave an <em>phasis on your comment?

Trackback URL http://www.pocketbike-zone.de/midi-racing-aria/438/trackback