Blata Ultima Evolution 2010

Das ist ein Test!

Hier in der Pocketbike-Zone haben wir euch ja schon das ein oder andere Minibike vorgestellt, was wirklich jedem Anspruch, egal wie hoch dieser auch sein mag, Stand hält. Meistens stammen diese Minibikes vom tschechischen Hersteller Blata. Zum Beispiel die Blata Origami B2 oder die Blata 2,5. Heute haben wir wieder einen echten Kracher (im positiven Sinne ;-))aus dem Hause Blata. Es handelt sich um die Ultima Evolution 2010. Man könnte das Bike wohl als „absolut top verarbeitete Rennmaschine mit einer fantastischen Optik“ charakterisieren. Vor allem der extrem große Kühler macht einen super Eindruck. Kaum vorstellbar, dass es bei dem Bike trotz extremster Bedingungen zu einer Überhitzung kommen könnte. Aber auch die neue, stabilisierte Heckschwinge und der pulverbeschichetet Rahmen sehen echt super aus und verleihen der Blata Ultima Evolution einen einzigartigen Look.

Blata Ultima Evolution in rot

Die Blata Ultima Evolution 2010: Spitzenbike mit richtig Power (Quelle: www.blata.cz

Insgesamt gibt es die Blata Ultima Evolution in 5 verschiedenen Leistungsklassen: die RM9 mit 3,3 KW, die RM14 mit 5,9 KW und die R40 mit 7,5 KW (alle drei luftgekühlt und 39,8ccm Hubraum). Außerdem gibt es noch die wassergekühlte W40 mit 10,7 KW (39,8ccm) und die W50 mit 12 KW (49,8ccm). Somit dürfte bei der Blata Ultima Evolution für jeden Zweck und jeden Fahrer etwas dabei sein. Die Verarbeitung dürfte bei diesem Markenbike natürlich optimal ausgefallen sein, so dass man auch nach vielen Fahrten noch seinen Spaß mit dem Bike haben sollte.

Technische Daten der Ultima Evolution 2010

  • Flüssigkeitsgekühlter Einzylinder Zweitaktmotor
  • bis 49,7 ccm Hubraum
  • bis 12 kW (ca. 14,5 PS) / 12800 r.p.m.
  • Stabilisierte Heckschwinge
  • Pulverbeschichteter Rahmen
  • Hydraulische Bremsen
  • Dell’Orto Vergaser
  • 18, 6 kg Eigengewicht
  • 1,4 Liter Tankvolumen

Ähnliche Beiträge auf Pocketbike-Zone.de:

  1. Blata Origami B2 – Ready to win!
  2. Blata Midi-Quadard – Fun und Action garantiert
  3. Minibike Blata 2,5 – Edelmarke für Anfänger
  4. Blata Midiquadard im Einsatz – Stunts und Action
  5. Blata Origami B1 in Action

There are no comments yet. Be the first and leave a response!

Hinterlasse eine Antwort

Wanting to leave an <em>phasis on your comment?

Trackback URL http://www.pocketbike-zone.de/blata-ultima-evolution-2010/739/trackback